Wie nutze ich das Zubehör an meinem thailändischen Geisterhaus

 

Die 4 kurzen geschwungenen Hölzer  - in Thailand Chofa genannt - werden an den Dachspitzen Ihres Geisterhauses angebracht. Am besten vorbohren  - mit einem kleinen, feinen Bohrer - in der Mitte der Dachspitzen - dann die Chofa mit dem dünnen Pinn im vorgebohrten Loch befestigen.


Ist mein Geisterhaus für den Einsatz im Freien geeignet? (Regen/ Schnee)

 

Das thailändische Geisterhaus, welches Sie bei uns erwerben ist aus Holz gefertigt. Holz ist ein natürliches Produkt und ein arbeitender Werkstoff.
Dieser kann im Laufe der Zeit seine Form oder  Farbe durch Umwelteinflüsse, wie Regen, Schnee oder Sonneneinstrahlung verändern. Die meisten unserer Kunden schützen ihre Geisterhäuser vor Regen oder Schnee entweder im Innenbereich oder abgedeckt.  In Thailand beispielsweise werden diese Häuser trotz sehr starker Umweltbedingungen (Sonneneinstrahlung, Regen) im Außenbereich aufgestellt und verbleiben dort, teilweise bis zum völligen Verfall.